Spritverbrauch | MK8

  • Ich bin eine Woche lang mal recht sparsam unterwegs gewesen, d. h. eine tägliche einfache Entfernung von 60km (pro Tag somit 120km) bei 80% AB, 10% Landstraße und 10% Stadt, wobei auf der AB auch nur maximal 130 km/h gefahren wurde. Damit konnte ich aber sehr gut im Verkehr mit schwimmen, ohne ein Verkehrshindernis zu sein.


    Verbrauch laut BC: 5,6l

    Verbrauch errechnet: 6,2l


    Die große Diskrepanz zwischen BC und tatsächlichem Verbrauch bleibt bei mir also bestehen. Eine Restreichweite von 777km nach erneut gefahrenen 60km ist aber absoluter Rekord (bei mir).

    Solange bin ich auch noch nie am Stück im Normalmodus gefahren.8o8o


    Bild 1: Nach dem Tanken

    Bild 2: Nach weiteren 60km

    64BA5C26-1C37-43B6-80CC-D1585E668F0B.jpeg004E2223-E03F-4803-9046-25A2A6EBD1E7.jpeg

    2009 - 2011: VW Golf II, 50 PS, blau

    2014 - 2014: VW Polo III, 60 PS, grün

    2017 - 2019: VW Passat Variant, 2.0 TDI, 150PS, Comfortline, silber

    2019 - t.b.d.: Ford Fiesta ST MK8, 200 PS, Performance-Blau, Leder-Exklusiv-Paket:love:

    Verbrauch Fiesta ST MK8 lt. Spritmonitor

  • Mein alter 1.4l MK6 mit 80 PS hat etwa 8.5l auf 100km verbraucht... Da ist der ST recht sparsam im Vergreich.

    wow, und ich dachte ich verbrauche mit 7,8 Liter beim MK 6 1,4er viel ^^


    Wie fährst du? Ich bin mit knallgas durch die Eifel geheizt überwiegend Landstraße.

    Da musste ja das pedal an den Boden geschraubt haben.

  • wow, und ich dachte ich verbrauche mit 7,8 Liter beim MK 6 1,4er viel ^^


    Wie fährst du? Ich bin mit knallgas durch die Eifel geheizt überwiegend Landstraße.

    Da musste ja das pedal an den Boden geschraubt haben.

    Mit dem Alten? Überwiegend Stadt, ein bisschen Landstraße/Autobahn...

  • bei 8200KM 7,5 mit und ich bin recht zügig auf der Landstraße unterwegs, aber auf der Autobahn bei Langstrecken mache ich bei 130 den Tempomat rein, denn ab 140 finde ich lässt sich die Karre nicht mehr so enspannt bewegen und der Verbrauch geht enorm hoch. Befinde mich immer im Race, aber auf der AB und bei Nässe im Sport Modus.

  • also ich hab seit dem ich den Wagen im Besitz habe nur zweimal den Normalmodus drin gehabt, nämlich für genau die Zeit die ich brauchte um zu merken das ich vergessen habe auf S zu stellen :D


    Normalmodus kommt für mich auch nicht in Frage, schade das man es nicht permanent einstellen kann, sondern man immer beim Start umstellen muss :(

    Ich finde es gerade gut, dass man es jedes Mal einstellen muss. Stell dir vor dein Opa steigt ein und von dir ist noch der Race Mode drin

    Suzuki Swift- Silver-Metallic - 93 PS - August 2016 -> August 2019

    ♥ Ford Fiesta ST - MK8 - Blizzard Grau - 200 PS - Leder-Exklusiv-Paket - September 2019 Oktober 2019 -> tba ♥

  • Ihr liebt das Forum? Dann kauft bitte über folgenden Link bei Amazon ein, so finanzieren wir Server, Updates der Forensoftware und diverse Erweiterungen um das Forum noch besser zu machen. Euch kostet dies selbstverständlich keinen Cent Aufpreis.

    << zu Amazon >>


  • ich wusste es..... der Mk8 ST ist doch ein Hybrid.

    Versteckte Forscan Option - Zylinder Abschaltung von drei Zylindern und Weiterfahrt auf dem Anlasser


    :D

  • Muss ich mich auch mal zu Wort melden 😊

    Ich bin der Meinung das der St zu viel verbraucht, bin vor ein paar Wochen vom Ring Heim gefahren, hab ihn fast getragen, nie über 130 km/h Normal Modus, und bin nach 300 km nicht unter 7 Liter gekommen. Mit meinem Focus St AB gleiche Geschwindigkeitsbereich brauch der 8,7

    Und der hat 1 Liter Hubraum und 2 Zylinder mehr, und 1/3 mehr Leistung..... Denke der Fiesta dürfte nicht mehr wie 6 Liter bei dieser Fahrweise brauchen!

  • ich komme auch nicht unter 7.5L, hab selber wie du im Focus ST MK2 auch so bei selber Fahrweise unter 8L geschafft...Rekord war 7,2L bei langsamen 110km/h aber mit paar Steigungen..hatte das mal auf Spritmonitor gepostet ^^ Benzinverbrauch: Ford - Focus - Focus ST - Spritmonitor.de


    Was mir auch auffällt, dass der Fiesta ST einfach zuviel schon bei 130 km/h Reisegeschwindigkeit verbraucht, das sieht man halt das der ST nicht für Autobahn gemacht ist (und soll er ja auch nicht), zuviel Anfettung und das Getriebe ist auch nicht dafür angepasst, bzw. dreht viel zu hoch schon bei solchen Geschwindigkeiten...


    Trotzdem passen für mich die 7.5L bei meinem Fahrprofil und ich fahre immer so die niedrigeren mittleren Geschwindigkeiten, viel im 3.Gang in der Stadt, damit es auch gut brummt ausm Auspuff (:P) und ansonsten Landstraße die ich auch nicht im 6 Gang fahre ;)

  • dann wirds halt auf 50km/h TopSpeed begrenzt :P da sorgen die 200PS nur für ne gute und kurze Beschleunigung ;D

    Dann ist mein Opa dennoch in der Wand :D

    Suzuki Swift- Silver-Metallic - 93 PS - August 2016 -> August 2019

    ♥ Ford Fiesta ST - MK8 - Blizzard Grau - 200 PS - Leder-Exklusiv-Paket - September 2019 Oktober 2019 -> tba ♥

  • Also mein St verbraucht Daily etwa 7,2 Liter mit Stadt und Landstraße. Wenn ich 120 Autobahn fahre sind es um die 6,5. Aber die ersten 10k Kilometer war es deutlich mehr.

    Fiesta ST Frost Weiss.

    Leder exklusiv

    Alles ausser Panorama und Kantenschutz

  • Muss ich mich auch mal zu Wort melden 😊

    Ich bin der Meinung das der St zu viel verbraucht, bin vor ein paar Wochen vom Ring Heim gefahren, hab ihn fast getragen, nie über 130 km/h Normal Modus, und bin nach 300 km nicht unter 7 Liter gekommen. Mit meinem Focus St AB gleiche Geschwindigkeitsbereich brauch der 8,7

    Und der hat 1 Liter Hubraum und 2 Zylinder mehr, und 1/3 mehr Leistung..... Denke der Fiesta dürfte nicht mehr wie 6 Liter bei dieser Fahrweise brauchen!

    Genau mein Reden. Der ST ist ein Saeufer (wenn man die Motorgroesse bedenkt). Er geht sehr gut daran gibt es nix zu kritteln aber der Verbrauch geht komplett durch die Decke. Ich komme nie unter 8 Liter.

    Downsizing hat noch nie funktionniert und wird es auch nicht.

  • Ich bin mit dem MK7 unter 6 Liter gefahren, wenn ich zu meiner fast 300km entfernten Schwester ins bergische gefahren bin.

    Und mit dem MK8 soll das nicht gehen?

  • Der mk8 ist genau das Gegenteil von einem Säufer. Verbrauche weniger als mit dem mk7 St. Und das mit 18 Zöller und PSS statt 17er beim mk7 und ps4.


    "Vom Ring heim fahren" sagt doch schon aus das du in der Eifel warst. Wie oft das du da eine Ebene Strecke?

    Völlig normal das man hier nicht unter 7l fährt, da ist es egal wie schnell du fährst.

    Und bei 500ccm pro Zylinder sehe ich auch kein downsizing.

  • Also ich weiß nicht was ihr (teilweise) habt... wenn ich hier 'nen Berg hochheize und dann wieder ganz normal runter fahre (d.h. viel Schubbetrieb), bin ich im Schnitt bei ca. 7,5l. Finde das, gemessen an der Fahrweise, ein echt guter Wert.

    über 8l komme ich eigentlich nur auf der Autobahn bei mind. 140km/h.

    Der ST ist kein Spritsparwunder, wenn man dann auch noch berücksichtigt, dass er Super+ tankt... :/

    Aber er ist eben auch kein Alltags-Golf mit 120PS.

  • Ihr liebt das Forum? Dann kauft bitte über folgenden Link bei Amazon ein, so finanzieren wir Server, Updates der Forensoftware und diverse Erweiterungen um das Forum noch besser zu machen. Euch kostet dies selbstverständlich keinen Cent Aufpreis.

    << zu Amazon >>