Hallo aus Hamburg!

  • Hallo!

    Hier möchte ich mich kurz als neuer, zukünftiger ST Besitzer aus Hamburg vorstellen. Ich plane in den nächsten Wochen einen MK8 ST zu bestellen. Das wäre auch schon direkt zur Markteinführung passiert, aber ich kann es keine 10min in den ST Sitzen aushalten. Bisher hatte ich keine Lösung dafür gefunden, aber jetzt habe ich einen Spezi hier, der für jedes Auto eine Sitz-Lösung machen kann. Der Preis ist aber happig und ich muß mich noch entscheiden wie groß der Aufwand sein soll.


    In meiner bisherigen Auto Karriere ab 1990 gab es nur VW und Porsche. Ford war mir aber schon lange wegen der guten Fahrwerke und Lenkung sympathisch, aber bisher gab es noch keinen bei mir. Dafür habe ich in jedem Urlaub versucht Fiestas zu kriegen - am besten in Kombination mit Serpentinen.:thumbup:

    Meine Auto-Historie über 29 Jahre: Polo 1, Golf 2 GT, Golf 4 TDI, Golf 4 GTI/TDI, 996 Carrera, 997 Carrera, jetzt Golf 6 R. Außerdem habe ich seit Jahren ein Smart Roadster Coupé.

    Um Fahrspaß zu habe sollte ein Auto möglichst nicht mehr als 1.000kg wiegen. Frei nach Colin Chapman: "Adding power makes you faster on the straights. Subtracting weight makes you faster everywhere."


    Sicher werde ich in nächster Zeit hier nach Erfahrungen suchen.


    Bis dahin...!


    Beste Grüsse aus Hamburg!

    Tadzio

  • Herzlich Willkommen hier bei uns im Forum.


    Wünsche dir viel Spaß hier.


    Schon interessant wenn man von Porsche zurück auf einen kleinen Hothatch wechselt.

  • Viele Grüße nach Hamburg und willkommen im Forum.

    :Ford: Fiesta :ST: Leder Exclusive

    Performance Blau

    ATS Streetrallye 7,5 x 18 weiß

    Milltek Klappenanlage ab OPF

    H&R 35/30mm

    Folierung Rallystreifen, Spiegel und Schweller ST Weiß/Rot

    8 Zoll Navi mit DAB+ und B&O

    Türkantenschutz

    Winterpaket

  • Willkommen im Forum und viel Spaß hier!


    Aus welcher Ecke von HH kommst Du denn? Vllt. sieht man sich ja mal... ;)


    Gruß,

    Oppa

    Ich bin jetzt in einem Alter, in dem ich Dinge aufs Alter schieben kann...!

  • Herzlich Willkommen hier bei uns im Forum :-)

    RS No. 7105 / 11500


    Bestellt: 23.01.2010

    Gebaut: 09.02.2010

    Erstaus: 24.02.2010

    Owned: 01.03.2014

    __________________


    ST No. 18 / 2537


    Bestellt: xx.xx.xxxx

    Gebaut: 16.06.2016

    Erstaus: 21.09.2016

    Owned: 16.02.2018

  • Hallo ST-Freunde!


    Danke für Eure Begrüßung!:)


    In den nächsten Wochen plane ich mit meinem Händler die Preisverhandlungen zu machen und zu bestellen! Meine geplante MK8 ST Konfiguration sieht so aus:


    Was ich brauche:


    ST1

    o   Das ST3 Austattungs-Paket brauche ich komplette nicht: B&O, 18“, Alarm

    o   Die schickeren Sitze werden eh ausgebaut

    o   ST2 gefällt mir innen nicht und hat nichts was ich bräuchte


    4-Türer

    o   4-Sitzer mit nur zwei Türen machen IMHO wenig Sinn, außerdem finde ich die großen Türen extrem unpraktisch und optisch nicht mein Fall


    Schwarz Iridium Mica

    o   Ich liebe unauffällige Autos. Zum Glück gibt es eine richtiges Uni-schwarz und nicht nur Perleffekt oder Metallic. In Grau gefällt mir der Fiesta auch gut. Schwarz ist aber meine Farbe. Seit 2000 kaufe ich nach Henry Ford: “A customer can have a car painted any color he wants as long as it’s black”


    Performance Paket (Quaife-Sperre, Schaltanzeige, Launch-Control)

    o   Die Quaife ist eins DER Kaufkriterien für den ST


    CD-Player

    o   Ich lebe CD


    Regensensor

    o   Schon seit 1997 für mich Pflichtausstattung


    Klimaautomatik


    Elektrische Fensterheber hinten


    DAB+

    o   Seit Jahren habe ich gar keine Möglichkeit Radio im Auto zu hören, aber vielleicht würde ich DAB+ mal nutzen


    Sicherheitspaket 1 (Fernlicht-Automatik, Verkehrsschilderkennung, Müdigkeitserkennung)


    Key-Free

    o   Nicht mehr ohne


    Rückfahrkamera mit Parkpilot

    o   Bin alt und dran gewöhnt…


    LED Scheinwerfer

    o   Licht kann nie gut genug sein


    Türkantenschutz

    o   Klapperkram nach Hifi Gesichtspunkten, aber nett und praktisch


    Lenkrad & Sitze beheizbar

    o   Lenkradheizung kostet im Paket jetzt leider 390 € weil es die nicht mehr einzeln gibt. Die Sitzheizung fliegt ja mitsamt den Sitzen raus. Trotzdem stelle ich mir die Lenkradheizung sehr nett vor


    Scheiben-Tönung hinten


    Felgenschlösser


    Mittelkonsole


    Cross-Traffic Alert & Totwinkel-Assisstent

    o   Nicht lebenswichtig, vielleicht gut und zum Glück abschaltbar, oder?


    Was ich nicht brauche:


    Kein B&O

    o   Alles an Hifi wird neu ins Auto eingebaut. Falls es sich nicht vermeiden lässt das Signal für irgendeine Funktion vom SYNC 3 abzuzapfen ist man wegen der speziellen Schnittstellen beim B&O verloren. Bei der Basis-Anlage hat man wohl wenigstens einen Analog-Ausgang als aller-aller-aller-letzte Möglichkeit an einen Prozessor zu gehen

    o   Auch wenn ich mich unbeliebt mache: Das B&O ist musikalisch um Klassen schlechter als die Basis-Anlage! Vor allem, weil der interne DSP keine Einstellung nur für Fahrer kennt. Wenn das im Time-Alignement nicht perfekt stimmt kann die Anlage keine Musik. Und pseudo Surround-Sound mit Center-Speaker ist nach meiner Einschätzung grundsätzlich der falsche weg

    o   Spannenderweise ist die „Nur-Fahrer“-Einstellung der Basis-Anlage überraschend gut im Time-Aliment! Meine Hochachtung! Dazu macht die Basis-Anlage auch sonst klanglich nichts falsch. Ich hoffe ich kann die einige Zeit überleben bis ich das komplett umbaue

    o   Leider ist ja zu beobachten, dass bei Autos und Kopfhörern die jüngeren Käufer zu großen Teilen nach dem einfachen Muster urteilen: „Viel Bass gleich viel Sound“! Dann findet man wohl auch die B&O besser


    Kein Schiebedach

    o   Schwerpunkt und Gewicht leiden unter dem Schiebedach

    o   Beim jetzigen Auto benutze ich das gar nicht mehr, obwohl mir das ursprünglich beim Kauf wichtig war. Bei schönem Wetter bin ich eh mit dem Smart Roadster unterwegs


    Keine Scheibenheizung

    o   Ein Rätsel für mich, wie es möglich ist damit zu leben?! Ich bin jetzt vielleicht 10mal damit gefahren und bin mir immer wie in einem Käfig vorgekommen. Außerdem werden alle Lichtquellen extrem unangenehm gebrochen und streuen. Am schlimmsten bei Nebel oder Dunkelheit. Tatsächlich würde ich das Auto nicht kaufen wenn die Scheibenheizung immer dabei wäre!


    18" Räder (beim ST2 oder ST3)

    o   Das war eine längere Entscheidung bei mir. Zum Glück ist die durch die vorgegebenen ST2 und ST3 Pakete gar nicht mehr zur Diskussion:

    o   Die Optik ist für mich eher zweitrangig. Wie wirkt es sich aufs fahren aus? Normal wäre der recht große 45er Querschnitt für meinen Anspruch an das Einlenkverhalten nicht die Wahl. Beim MK8 ST haben die relativ stark gezogenen Reifen aber nach meinem Gefühl wesentlich mehr Stabilität als man anhand der 2015/45 R17 denken würde. Im Fahrgefühl würde ich es eher wie ein 40er oder sogar in Richtung 35er Querschnitt einordnen

    o   Im Komfort ist es natürlich immer ein Kompromiss. Mir ist das MK8 ST Fahrwerk bei Unebenheiten noch zu viel in Bewegung. Deshalb will ich es hier mit dem Querschnitt der Reifen nicht übertreiben

    o   Die glanzgedrehten 17“er und 18“er gefallen mir optisch nicht so richtig. Die grauen 17“er sind für den Winter ganz OK


    Kein Not Rad

    o   Brauche die Reserverad-Mulde für Hifi


    Lendenwirbelstütze Fahrer & Beifahrer

    o   Die Sitze werden ausgebaut


    8" plus Navi

    o   Bei mir fährt als Stadtbewohner Google Maps wegen der Verkehrs-Info immer mit. Da brauche ich das Werks Navi nicht. Leider konnte ich hier noch nicht rausfinden welche Funktionen beim SYNC 3 Light ohne Navi noch fehlen. Z.B. der ST-Startbildschirm?


    Ford SYNC 3 Light

    o   Das SYNC 3 ist ein echter Pain-Point für mich! Das SYNC 3 taugt IMHO absolut nichts, so wie ich es bisher kennen gelernt habe. Alleine, dass es Audio-Dateien vom Stick nur als Liste ohne Ordner anzeigen kann…! Aber ganz ohne geht es ja nicht


    Alarm mit Doppelverriegelung

    o   Ich habe mich bei den letzten fünf Autos zig-Mal über Fehl-Alarme geärgert und habe noch nie von jemandem gehört, dass die Alarmanlage einen Diebstahl vereitelt hätte


    Gepäckraumboden

    o   Der ist schon arg billig gemacht und schränkt auch noch durch die Halte-Blöcke die Nutzbarkeit ein


    Geplante Umbauten:


    Andere Sitze

    Hifi-komplett neu. Am besten unter kompletter Umgehung des SYNC 3. Kein Show-Einbau

    Park-Sensoren vorne

    Domstrebe



    So sieht’s momentan aus…


    Beste Grüsse aus Hamburg!

    Tadzio

  • N’Abend!


    Gerade habe ich den Kaufvertrag für meinen ST unterschrieben! :love: Morgen gebe ich den Vertrag beim Verkäufer ab. Liefertermin wahrscheinlich Anfang Juli. :D


    Yeah!!:thumbup:


    Gute Nacht aus Hamburch,

    Tadzio

  • Ford SYNC 3 Light

    o   Das SYNC 3 ist ein echter Pain-Point für mich! Das SYNC 3 taugt IMHO absolut nichts, so wie ich es bisher kennen gelernt habe. Alleine, dass es Audio-Dateien vom Stick nur als Liste ohne Ordner anzeigen kann…! Aber ganz ohne geht es ja nicht

    Das stimmt so nicht. Per "Durchsuchen" kann man auch die Ordner auswählen.

  • Das stimmt so nicht. Per "Durchsuchen" kann man auch die Ordner auswählen.

    Hallo lokipo!


    Oh, gut zu wissen! Vielleicht lag es an dem Stick den ich zum Testen im Leihwagen mitgenommen hatte…?


    Kann man denn die Songs in der Reihenfolge der CD abspielen, wenn die Dateien entsprechend in den Ordnern abgelegt sind? Das habe ich nicht hinbekommen.


    Danke und Gruß,

    Tadzio

  • Das kann man so oder so, immer vorausgesetzt, dass die ID3-Tags stimmen.

    Wie das aussieht wenn man falsch oder nicht getaggte Stücke hat kann ich Dir nicht sagen, probiere ich aber gerne nächste Woche mal aus, wenn sich hier ein Stick anfindet, ich lagere meine Musik normalerweise eh auf dem iPhone.

  • N’Abend!


    Ich habe die Wartezeit auf meinen ST genutzt um die 3D-Kennzeichen vorzubereiten: Auf der Rückseite haben sie leider „Nietköpfe“ an denen die einzelnen Buchstaben mit der Platte verbunden sind. Dadurch gibt es keine ebene Oberfläche und es ist nur schlecht für die geplante Befestigung mit Klettband geeignet.


    IMG_20190510_115124c.jpg


    Deshalb habe ich das Klettband an den entsprechenden Stellen gelocht und habe dadurch eine ebene Fläche bekommen.


    IMG_20190510_115557b.jpg


    IMG_20190510_120306b.jpg


    Das fehlende Auto sollte nächste Woche kommen.


    Beste Grüße aus Hamburch, Tadzio

  • N'Abend!


    Heute ist er beim Händler angeliefert worden. :love: Freitag soll es losgehen.


    IMG_20190514_173720.jpg


    Einen schönen Abend!

    Tadzio

  • Guten Abend!


    Es hat zum Glück alles gepasst: Heute konnte ich meinen ST abholen! Sonst wären mir alle Auto-Termine der nächsten Wochen geplatzt. Noch mal Danke an meinen Verkäufer bei Hugo Pfohe der mit der Werkstatt und dem Zulassungs-Service alles in Bewegung gesetzt hat!


    ST Einfahrt.jpg


    Mir gefällt der ST besser als ich erwartet hatte. Auch wenn ich die Motorleistung noch kaum abfordere. Zum Kurven-räubern ist das ja auch nicht unbedingt nötig. Die Pilot SUPER Sport wurden schon so gut gefordert.


    Schon nach ein bis zwei Landstrassen-Kurven hat man ja ein Grinsen von Ohr-zu Ohr im Gesicht. Geil!


    Das Performance Paket mit Quaife konnte ich vorher nicht fahren und bin begeistert: Die Traktion ist super, das Auto zieht beim Beschleunigen sogar aktiv in Richtung Linie. Für mich wie erwartet eine Ausstattungs-MUSS. Bei ungleichmäßigem Untergrund muß man aber das Lenkrad gut festhalten. Der Wendekreis ist deutlich kleiner als ich gefürchtet hatte: Ich bin allerdings meinen Golf R mit der Lenkwinkelbegrenzung gewöhnt.


    Mit Sitzkeil kann ich erst mal fahren, aber die Sitze passen nirgendwo gut, obwohl sie ja auch beim ST1 gut aussehen. In einer Woche kommen sie ja raus.


    Übrigens funktionierte die Klettband-Halterung für das 3D-Kennzeichen hinten nicht ohne weiteres, weil das Schaum geklebt ist. Jetzt ist erst mal eine Rahmen angebaut. Das muß ich noch ändern.


    Zufriedenen Grüße aus Hamburch, Tadzio

  • Na das klingt aber doch soweit erst mal super, die Geschichte mit den Sitzen erübrigt sich dann ja auch bald. Ich werde bei Gelegenheit auch mal so nen Wagen probefahren.

  • N'Abend!


    Heute habe ich auch die die hintere Kennzeichenbefestigung auf Klettband umgebaut. Der Händler hatte sich nicht getraut... Vorher:


    IMG_20190610_140831_12.jpg


    Ford hat da leider für die Schrauben zwei "Beulen" im Blech vorgesehen. Dadurch gibt es keine ebene Fläche für das Kennzeichen. Die gesamte Fläche des Kennzeichens ist ab Werk grauem Schaum mit etwa 4-5mm Stärke beklebt, um das auszugleichen und Klappern zu verhindern. Ich habe mich entschieden den Schaum zu entfernen, weil ich den nicht als Grundlage für das Klettband verwenden wollte. Zum Glück läßt sich der Schaum problemlos und rückstandsfrei entfernen.


    Die beiden Buckel habe ich noch aus dem Klettband ausgeschnitten. Trotzdem ist die Fläche nicht ganz plan. (Vielleicht wäre es doch schlauer gewesen den Schaum zu lassen...?)


    IMG_20190610_141554.jpg


    Nachher: (Auf dem Bild sieht es schief aus - ist es aber nicht. Das liegt an der Perspektive.)


    IMG_20190610_174306_2.jpg


    Beste Grüße aus Hamburch, Tadzio