Lug Nuts beim MK8

  • Hey Leute ich wollte mal fragen welche Steigung das Gewinde hat beim MK8 und ob jemand schon Stahl Lug nuts verbaut hat. Würde mich über

    Erfahrungen freuen.

  • Also darauf hätte ich auch Bock. Finde die Optik von Lug Nuts echt klasse.

  • --Mani--

    Added the Label Fiesta MK8
  • --Mani--

    Added the Label Gewindefahrwerk
  • Passen die roten Log Nuts von Legalone farblich zu den roten Bremssätteln?

    Ich schwanke zwischen rot und schwarz.

    Das Auto und die Felgen sind schon grau, da wäre das Rot ein schöner Kontrast.

  • MortyMcFly Ich würde von Alu Lug Nuts eher die Finger lassen, da diese wohl u.U. (starke Erhitzung, z.B. bei Track- oder Berg- und Talfahrten) festbacken können. Schau in der Ford Fiesta ST Mk8 Information Library für Alternativen aus Stahl von McGard :-)

  • Als ich 2016 das erste Mal am Ring war und meine ersten beiden Runden überhaupt gedreht habe, habe ich etwas übermotiviert gebremst und mir bei der zweiten Runde die Bremse kaputt gefahren. Die Scheiben hatten danach einen Schlag. Aber die Lugnuts (D1 Spec) haben das schadlos überstanden. :)


    Gruß,

    Oppa

    Ich bin jetzt in einem Alter, in dem ich Dinge aufs Alter schieben kann...!

  • Als ich 2016 das erste Mal am Ring war und meine ersten beiden Runden überhaupt gedreht habe, habe ich etwas übermotiviert gebremst und mir bei der zweiten Runde die Bremse kaputt gefahren. Die Scheiben hatten danach einen Schlag. Aber die Lugnuts (D1 Spec) haben das schadlos überstanden. :)

    Naja, das Festbacken passiert ja auch sicher nicht schon nach 2 Runden... :-)

  • Ich habe Stahlmuttern von Japan Racing.

    Diese machen mir bisher einen guten Eindruck. Das Drehmoment von 135Nm machen sie auch problemlos mit.

  • ST-Böörnd

    Set the Label from Gewindefahrwerk to Alufelgen
  • Ich habe Stahlmuttern von Japan Racing.

    Diese machen mir bisher einen guten Eindruck. Das Drehmoment von 135Nm machen sie auch problemlos mit.

    Link? :-)

  • Danke! Ich Trottel hatte Links schon in der Ford Fiesta ST Mk8 Information Library drin m(


    Leider haben die Dinger keine Zulassung bei uns :(

    Zulassung/Verwendung

    Bei diesem Artikel handelt es sich um einen Export-Artikel gemäß unseren AGB:


    §14 Zulassung und Verwendung unserer angebotenen Artikel

    Alle Bausätze, Liefergegenstände und Einzelteile sind nur für den Export bestimmt wenn nicht ausdrücklich in der Artikelbeschreibung anders beschrieben und nicht im Straßenverkehr im Bereich der StVO und gemäß StVZO zugelassen. Werden solche Teile montiert und im Straßenverkehr genutzt, so bestehen in keinem Fall Gewährleistungs-, Haftungs- oder Schadensersatzansprüche gegen uns. Der Auftraggeber/Besteller hat selbst unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen für die ordnungsgemäße Eintragung dieser Teile in die Kfz-Papiere und für die Unbedenklichkeit der Verwendung dieser Teile im Straßenverkehr Sorge zu tragen.

  • Das mit der Zulassung kann man eh vergessen, da bei allen(?) Zubehörfelgen in den Gutachten steht, dass ausschließlich die mitgelieferten Befestigungsteile verwendet werden müssen!

    Ich bin jetzt in einem Alter, in dem ich Dinge aufs Alter schieben kann...!

  • Das mit der Zulassung kann man eh vergessen, da bei allen(?) Zubehörfelgen in den Gutachten steht, dass ausschließlich die mitgelieferten Befestigungsteile verwendet werden müssen!

    steht bei mir auch drin.
    ich hätte mir sonst gerne rote radbolzen für meine schwarzen felgen genommen :-)

    Ford Fiesta ST mit Leder-Exklusiv-Paket 2/2019

    Performance Blau

    Performance-Paket

    LED-Scheinwerfer

    ...


    H&R-Tieferlegungsfedern 35/35
    Sparco Pro Corsa 7.5x17 matt schwarz (Wintersaison)

  • Gibt von Barracuda welche aus Stahl mit aufgepresstem Aludingens, mit nem TÜV-Wisch...

    Gibt’s in den gängigen Größen...

    Beispielbilder:

    5EC68E5A-7F48-4025-B52C-502C304BE9F9.jpeg40FF0CFA-472F-4108-8559-01E9599F57A5.jpeg

    Bezogen auf Barracuda Felgen? Sonst ist der Wisch auch nix wert! Maßgeblich ist das Gutachten der Felgen. Was da drin steht, zählt! ;)

    Gruß,

    Oppa

    Ich bin jetzt in einem Alter, in dem ich Dinge aufs Alter schieben kann...!

  • als Verwendungsbereich sind Fahrzeuge der Kategorie M und N (was auch immer das meint) angegeben, mit einer Prüflast von 1800kg bei 135Nm (Ich habe diese mit dem mir vorgegebenen Drehmoment von 204Nm angezogen!)

    Der TÜV-Bericht schreibt im Punkt "Rechtliche Hinweise":

    BE erlischt nicht, weil

    - die genehmigte Fahrzeugart nicht geändert wird

    - KEINE GEFÄHRDUNG VON VERKEHRSTEILNEHMERN ZU ERWARTEN IST

    - Abgas/Geräusch blabla


    Meiner Ansicht nach, ist der Verweis auf "originale Befestigung" ohnehin Unfug.

    Damit kann praktisch jeder Ersatzteillieferant dicht machen.

    Was bedeutet denn Original? Bei Bremsscheiben bedeutet das gleiche Bauart und niemanden interessiert es dann ob das, z.B. Fordteile oder EBC-Scheiben sind.


    So sehe ICH das bei der Befestigung ebenfalls.

    Die tragenden Teile bestehen aus 10.9er Stahl und sind m.M. somit "Original".

    Hubraum statt Wohnraum, Zylinder statt Kinder :D