Säuseln/Summen des Getriebes nach sportlicher Fahrt

  • Guten Abend Leute! :)

    Ich hab ein kleines Problem an meinem 2006er Fiesta ST festgestellt, das wie folgt auftritt:
    Wenn ich das Auto etwas sportlicher bewege, also auch etwas schärfer anfahre, hört man schnell ein Säuseln, das ähnlich klingt wie das Geräusch, was ein Getriebe im Rückwärtsgang macht.
    Das Auto fährt völlig normal, kein Zucken, die Kupplung funktioniert einwandfrei, alles super.
    Grundsätzlich taucht das Geräusch auch frühstens dann auf, wenn das Auto schon warm ist, zudem ist es bei getretener Kupplung nicht zu hören. Sobald ich dann wieder einkuppel und weiterfahre, vernimmt man wieder dieses Säuseln, welches mit höherer Drehzahl auch hochfrequenter wird.

    Wenn ich das Auto völlig zahm, sanft und ruhig fahre, tritt das Geräusch auch mal gar nicht auf, aber sobald ich etwas ruckartiger an der Ampel losfahre oder ausm Gang raus beschleunige, ist es fast direkt im Anschluss zu hören, und bleibt dann auch, bis ich das Auto abstelle und kalt werden lasse.

    Mein Vater (Kfz-Meister) hat mir per Ferndiagnose (wohnt 400km entfernt) schonmal den Tipp gegeben, dass es womöglich erste Anzeichen für's Ausrücklager sein könnten.
    Gibt's hier Leute, die ähnliches schonmal erlebt haben und berichten können?
    Und falls es das Ausrücklager sein sollte, was für Kosten kommen dann wohl etwa auf mich zu?

    Ich bedanke mich schonmal im Voraus, viele Grüße! :S


  • This threads contains 6 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.