Einer Alltagsdame ein zweites Leben geben

  • Hi. Ich bin der Sascha, schon ne Weile angemeldet und Stelle mich mal kurz vor. Habe schon einiges besessen und sehr viel getunt, vor allem die letzten 11Jahre. Mk2 Focus RS, Mk2 Focus St, Mk2 Focus RS 500 (alle umgebaut) und aktuell noch seid 3,5 Jahren ein TTRS 8s mit viel Leistung. Leistung und Beschleunigung war mein Hauptspaß diese Jahre.

    Den Fiesta haben wir seid 2016 mit 30tkm (Motor okm, lustige Geschichte) übernommen und der dient seither täglich meiner Frau zur Arbeit etcpp. Aktuell hat er 150tkm auf dem Tacho und bis auf die Bremse macht er kaum Probleme. Akuell kommt immer wieder MKL und ich weiß das es jetzt los geht mit Verschleissteile neu machen und Teile tauschen. Zudem hat er die letzten Jahre sehr gelitten und oft wenig Liebe bekommen. Mal angeeckt hier, Parkrempler da. WIe das so ist täglich im engen Stadtbetrieb. Einzig der Motor an sich scheint noch wirklich gut zu sein. Ich mach alle 10tkm neues gutes Öl (5w30 300v- jetzt schon 11 oder 12x) und ca 15-20tkm NGK Kerzen rein und er bekommt nur 102Oktan und nur sehr wenig Kurzstrecke.

    An Tuning ist nur ein Alu Druckrohr, Ansaugschlauch, MSD Ersatzrohr und Luftfilterkastenbearbeitung verbaut und fährt auf Autec Zenit.


    Seit längerem plane ich öfter auf die Nordschleife zu gehen. Diese Erfahrungen fehlen mir noch im Leben. Hab ich tierisch Bock drauf.

    Der TTRS ist dafür viel zu schade und zu schnell. Den werde ich verkaufen, da ich da ziemlich fertig mit bin und dann kanns losgehen. Der Fiesta macht langsam Mucken und in absehbarer Zeit wäre eh was neues für die Frau und Alltag fällig, Da ich den kleinen aber perfekt finde für mein Wunsch wird er dann viel Liebe oder Teile bekommen :D Zudem habe ich eine gute Freundschaft mit Thorsten von der Pumaschmiede und bin da für technisches am Antrieb gut versorgt. Blockmod etc...


    Für Tipps und Tricks der Trackprofis bin ich dankbar.


    Durch den aktuellen Fehler. Bank 1 at Idle zu mager werd ich jetzt als erstes die Lambdasonde, den Stößel der HDP und wahrscheinlich auch gleich die Düsen neu machen und dann schauen. Ansonsten sind dann bald sehr viele Verschleissteile nötig das der Bock auch erstmal wieder gut läuft und alles kommende durchsteht. Der Lader pfeift seid längerer Zeit mehr und auch die Kupplung ist recht müde. Die Abgasanlage hängt am seidenen Faden, das Flexrohr ist kaputt und soweiter. Wer mich kennt, der weiß das ich keine halben Sachen mache. Also bevor der die erste Runde sieht muss und wird sehr vieles neu und besser gemacht :-)

    Ziel ist das 99% eingetragen sein muss und der auch auf der Straße einigermaßen fahrbar bleiben und mich auch zuverlässig die gut 200km hin und zurück bringen muss.


    Das Bild war noch aus besseren Zeiten. So gut sieht er mitlerweile nicht mehr aus :S


    Dann auf guten Austausch und das es weiter geht mit dem kleinen :clinking_beer_mugs:


  • Guest, möchtest du unser Forum unterstützen, dann kaufe über amazon.fiestast.de.

    Für dich verändert sich der Preis nicht, jedoch erhalten wir eine kleine Provision von Amazon.


  • This threads contains 77 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.