Tego's ST

  • Sooo dann möchte ich doch auch endlich mal meinen kleinen hier Vorstellen. :D


    Ich habe meinen ST eigentlich recht zufällig bei einem Händler stehen sehen und auch ziemlich spontan am 08.08.15 gekauft. So lächelte er mich zu diesem Zeitpunkt an:


    24350487ap.jpg


    24350488er.jpg



    Gekauft war er noch vor der ersten Probefahrt... :whistling:


    24350489em.jpg



    Hier noch ein kurzer Vergleich mit meinem alten Fiesta 8)


    24350490ia.jpg
    24350494or.jpg



    Waschtag für die Übergabe ^^


    24350493oo.jpg



    Uuuuund nun war bzw. ist es tatsächlich meiner :thumbsup:


    24350622xs.jpg



    Auf ging's zum ersten ziemlich spontanen lokalen ST Treffen 8)


    24350492je.jpg



    Und dies ist nun der aktuelle Stand nach 4 Monaten


    24350495bs.jpg


    24350496bk.jpg


    Bisherige Veränderungen:


    Innen
    Brodit iPhone Halterung
    Fußablage ST Design


    Außen
    H&R 35mm Federn
    AGA Umbau by Chorus Motorsport (mit Bastuck Endrohren schwarz lackiert)
    Sparco Assetto Gara schwarz matt Sommerfelgen
    D1 Spec Lugnuts in schwarz
    Original ST Felgen Winter
    Ford Embleme Schwarz Chrom
    ST Seitenembleme
    Focus Mk3 Fächerdüsen
    Spiegelblinker smoke
    Climair Windabweiser smoke
    Abblendlicht Osram Nightbreaker
    Fernlicht Osram Nightbreaker
    Blinker vorne Osram Chrom
    Kennzeichenhalter unsichtbar
    Kennzeichenbeleuchtung LED
    kurze Antenne
    Rückschlagventile (liegen noch zu Hause)
    EBC Turbogroove Bremsscheiben VA


    Motor
    K&n Luftfiltermatte
    Pumaspeed Ansaugschlauch
    Sound Symposer Stopfen
    Schaltwegverkürzung


    Wie ihr seht steht das Ganze noch ziemlich am Anfang und mit der Zeit wird sich bestimmt auch noch einiges tun :)


    Liebe Grüße,
    Tego


  • Hey tego391 , sieht ja schonmal echt schick aus Dein kleiner :) . Was haste denn noch so vor zu verändern ?


    Danke danke :-)


    Also geplant ist noch mit der Zeit kleiner airtec llk, revo/rh Stage 1, BullX oder Esd Umbau by Chorus.
    Äußerlich denk ich mal die Rückleuchten, Nebelschlussleuchte und Seitenblinker in Smoke, dunkle Windabweiser, joa.. Man findet bestimmt eh immer noch was neues :D



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Schicker ST in bester Farbe !! :thumbup:
    Auch die weiteren Pläne gefallen mir !!
    Wünsche dir weiterhin viel Spaß damit und allzeit knitterfreie Fahrt !!


    Gruß Bernd ;)

  • Sehr cool, witzigerweise die Rote Version von meinem... Motec Nitro kommen im April in Titan, Airtec LLK und BullX sind drunter, dunkle Windabweiser schon verbaut... nur is meiner halt schwarz!

  • Also die Freude über das Aussehen mit den Motec Felgen war nicht lange aber dennoch gehört es mit hier rein.. :(


    25169623ru.jpg


    25169624pp.jpg


    25169625iv.jpg


    Warum es bei mir in Verbindung mit 35mm Federn schleift und bei anderen nicht bleibt mir ein Rätsel aber ich habe es nun nach einer Woche aufgegeben und mir den Wunsch aus dem Kopf geschlagen. Zwischenzeitlich waren Ideen wie Bördeln, Kanten ziehen, andere Federn, Gewindefahrwerk, ... in meinem Kopf aber letztendlich hat dann doch die Vernunft gesiegt. Die Felgen sind auf meinem alten MK7 ja sowieso eingetragen und laufen ohne Probleme, dort sind sie nun auch wieder drauf gelandet.


    Nun für den Übergang wieder die ST Felgen drauf bis eine Lieferung von Felgenoutlet eintrifft 8)


    25169663af.jpg


    Seit neustem nun auch Windabweiser und dunkle Spiegelblinker verbaut :D


    25169679qs.jpg

  • Hey Tego heisse Kiste 8)
    Sind meine Augen Schrott odr seh ich da einen leichten Orangen Stich? Oder liegt das am Wetter?


    Einen schnellen Fiesta ST Gruss aus Murten ;)

  • Mahlzeit Marcel,


    danke danke 8) das liegt am Lack und am Wetter. Der Goldschimmer vom Lavarot lässt den Lack bei Sonne ein wenig orange wirken :-)


    Ach so...dachte schon es wäre noch einer hier mit Orange Metalic Lackierung :(;)


    Einen schnellen Fiesta ST Gruss aus Murten ;)


  • Warum es bei mir in Verbindung mit 35mm Federn schleift und bei anderen nicht bleibt mir ein Rätsel aber ich habe es nun nach einer Woche aufgegeben und mir den Wunsch aus dem Kopf geschlagen. Zwischenzeitlich waren Ideen wie Bördeln, Kanten ziehen, andere Federn, Gewindefahrwerk, ... in meinem Kopf aber letztendlich hat dann doch die Vernunft gesiegt. Die Felgen sind auf meinem alten MK7 ja sowieso eingetragen und laufen ohne Probleme, dort sind sie nun auch wieder drauf gelandet.


    Nun für den Übergang wieder die ST Felgen drauf bis eine Lieferung von Felgenoutlet eintrifft 8)

    Naja da fragst halt mal die Leute die nicht warhaben wollen das auch bei Ford z.T. massive Toleranzen bei den Blechen gibt...Den genau das ist der Grund warum es bei manchen past und bei manchen halt nicht. Und ebenso ist das der Grund warum es selbst beim Serienfahrwerk so viele Auflagen vorhanden sind ;)


    Warum aber hast das Bördeln nicht durchgezogen? Selbst wen das nicht selber machen kannst (Wobei das mit etwas Geschick ganz einfach ist...Und wen das Geschick nicht da ist gehts mit einer Maschine auch einfach ;) ) dann kostet das machen lassen gerade mal 100€ pro Achse. Den gscheid geil aussehen tun die Teile schon ;)

  • Naja da fragst halt mal die Leute die nicht warhaben wollen das auch bei Ford z.T. massive Toleranzen bei den Blechen gibt...Den genau das ist der Grund warum es bei manchen past und bei manchen halt nicht. Und ebenso ist das der Grund warum es selbst beim Serienfahrwerk so viele Auflagen vorhanden sind ;)
    Warum aber hast das Bördeln nicht durchgezogen? Selbst wen das nicht selber machen kannst (Wobei das mit etwas Geschick ganz einfach ist...Und wen das Geschick nicht da ist gehts mit einer Maschine auch einfach ;) ) dann kostet das machen lassen gerade mal 100€ pro Achse. Den gscheid geil aussehen tun die Teile schon ;)

    Darüber hatte ich noch gar nicht nachgedacht, vlt magst du mit der Vermutung tatsächlich recht haben.


    Nunja, die Felgen sind auf meinem alten Fiesta ja sowieso schon eingetragen. Habe dann mit dem aktuellen Fahrer meines alten Fiestas (mein Vater :D) nen Deal gemacht dass der mir einfach andere Felgen kauft und dafür dann die Motecs behalten kann.


    Bördeln habe ich bei Dickmeis Motorsport mal angefragt, dort wurde mir gesagt, dass das Ganze beim Fiesta nicht ganz so optimal wäre. Zum einen wäre nicht viel zum bördeln da und zum anderen wäre der Übergang von Kotflügel zu Frontstoßstange nicht von Vorteil.


    Nun warte ich mal ab ob die Sparco Assetto Gara ebenfalls Probleme machen.
    Allein vom Vergleich her (Motec 7.5x17 ET35 // Sparco 7x17 ET42) sind die Sparcos ja ca 2cm weiter innen und sollten demnach eigentlich keine Probleme bereiten können... Ich bin mal gespannt. Wenn es nach Dickmeis geht sollte aber auch schnellstmöglich ein wechsel von H&R Federn auf ein gescheites Fahrwerk erfolgen. :D

  • ich hatte auch das problem, dass dir nitros mit h&r geschliffen haben :/ daher.habe ich auf das b14 gewechselt, damit fahre ich die grenze des tüv erlaubten verstellbereich des gewindes (an der ha sogar 5mm tiefer) und nichts schleift, wurde bei der einzelabnahme aber ganz schön rangenommen :D
    Maß von felgenmitte bis radlauf va 305mm ha 310mm... Also nur meine erfahrung, da du ja schreibst, dass du auf ein fahrwerk wechseln möchtest :P
    Die nitros stehen halt einfach so mega im radkasten, das wollte ich nicht missen :D

  • ich hatte auch das problem, dass dir nitros mit h&r geschliffen haben :/ daher.habe ich auf das b14 gewechselt, damit fahre ich die grenze des tüv erlaubten verstellbereich des gewindes (an der ha sogar 5mm tiefer) und nichts schleift, wurde bei der einzelabnahme aber ganz schön rangenommen :D
    Maß von felgenmitte bis radlauf va 305mm ha 310mm... Also nur meine erfahrung, da du ja schreibst, dass du auf ein fahrwerk wechseln möchtest :P
    Die nitros stehen halt einfach so mega im radkasten, das wollte ich nicht missen :D

    Ah na endlich noch jemand mit dem Problem! Ich hab bei mir gemessen und hab mit den H&R VA 300mm, die 5mm machen den Unterschied. :(


    Bisher hab ich nur von zwei anderen gehört, die die Nitros auf dem ST fahren und keine Probleme haben. Deren ST's wirken jedoch auch einen Tacken höher als meiner.


    Für den Moment versuche ich erstmal mit den Sparcos so rumfahren zu können bis genug Geld für ein Fahrwerk auf Seite liegt. Hatte auch das B14 ins Visier genommen 8)


    Mal schauen die Nitros sind ja nicht aus der Welt, ich denke ich werde mit meinem Vater auch nächstes Jahr nochmal reden können und die Nitros dann gegen meine original ST Felgen tauschen können. Aber bis dahin ist noch ein weiter Weg ^^


    Wie schaut das denn bei dir dann im Gesamtbild aus, von der Höhe mit den Nitros? Kannst du bitte mal ein Bild posten?


    Danke & liebe Grüße,
    TeGo